Donnerstag, 26 April 2018 / Veröffentlicht in Allgemein

DAS E-FULLY FÜR HÖCHSTE ANSPRÜCHE UND MAXIMALEN FAHRSPASS. ERHÄLTICH MIT FIT.

Technische Raffinesse trifft auf höchste Qualität. Jegliche Ansprüche an das kleinste Detail werden beim FLYER Uproc7 übertroffen. Das Uproc7 stellt das ultimative High-End E-Mountainbike von FLYER dar. Dieses E-Fully mit 160 mm Federweg ist Ihr zuverlässiger Begleiter in unwegsamstem Gelände und erfüllt höchste Ansprüche. Die konsequent integrierten Komponenten lassen auf den ersten Blick kaum erahnen, dass es sich bei dieser Serie um ein E-MTB handelt. Das FLYER Uproc7 zeichnet sich überdies durch erstklassige Bedienbarkeit aus dank dem eigens von FLYER entwickelten Cockpit mit ausgereiftem Display und perfekter Steuerung. In Kombination mit der optional erhältlichen FLYER Intelligent Technology (FIT) und dem dabei wählbaren 2-Gang-Motor wird die optimale Steigfähigkeit beim Biken ermöglicht. Jede noch so steile Stelle und auch grössere Hindernisse können Sie mit einer ungekannten Leichtigkeit bewältigen.

Das Flyer UPROC – unser bikePAYMENT Angebot

36 Monate 0% Finanzierung
inkl. Diebstahlversicherung zum Neupreis (gültig Weltweit)
inkl. Akkuvollkasko
inkl. Reparaturvollkasko
inkl. Verschleißteile
inkl. Sturzschäden
inkl. unsachgemäße Handhabung
inkl. Pick-up-Service

Ohne Anzahlung / Ohne Restwertzahlung ab 125 Euro monatlich

Für das nötige Sicherheitsgefühl sorgen die breiten Laufräder mit geringem Rollwiderstand und extrem hohem Grip. Diese Eigenschaften bieten Ihnen auch in unwegsamem Gelände den nötigen Komfort. Die gewohnt hochwertigen Komponenten, kombiniert mit erstklassig geglätteten Schweissnähten am Rahmen und integrierter Kabelführung, sind selbstverständliche Details.

Dazu gehört auch die praktische und komfortable Sattelstütze, die Sie bequem vom Lenker aus bedienen können. Sie ermöglicht Ihnen das Überwinden von Geländeübergängen, ohne dass Sie von Ihrem FLYER Uproc7 absteigen müssen.

Dienstag, 03 April 2018 / Veröffentlicht in Allgemein

UpgradeAKTION / OLMO Gepin Pro

Gepin Pro Ultegra kaufen – Gepin Pro Dura Ace bekommen

Gepin Pro Record kaufen –  Gepin Pro Super Record bekommen

Zum Saisonstart haben wir für euch eine sensationelle Aktion. Du kaufst bei uns ein OLMO Gepin Pro in der Ausstattungsvariante Shimano Ultegra oder Campagnolo Record und bekommst von uns ein kostenloses GruppenUPGRADE wie unten beschrieben.

Aktionszeitraum bis 15.April.2018

OLMO Gepin Pro – Shimano Ultegra Preis: 3849 Euro
Du bekommst ohne Aufpreis: OLMO Gepin Pro Dura Ace

OLMO Gepin Pro – Shimano Ultegra Chromo Preis: 4249 Euro
Du bekommst ohne Aufpreis: OLMO Gepin Pro Dura Ace Chromo

OLMO Gepin Pro – Campagnolo Record Preis: 4750 Euro
Du bekommst ohne Aufpreis: OLMO Gepin Pro – Campagnolo Super Record

OLMO Gepin Pro – Campagnolo Record Chromo Preis: 5199 Euro
Du bekommst ohne Aufpreis: OLMO Gepin Pro – Campagnolo Super Record

Versandkostenfrei in Österreich

 

Leichtigkeit, RACING und Power.

Die perfekte Balance zwischen Leichtigkeit, Steifigkeit und Aerodynamik sorgt für explosive Beschleunigung und sorgt für scharfe Manöver auf jeder Straße.

 

SPEZIFIKATIONEN

Rahmen: 1.080 Gramm – Gabel: 370 Gramm
CARBON MONOCOQUE
S – M – L – XL – XXL
VISION TRIMAX 35 Laufräder

Da jeder Rahmen von Hand in Italien lackiert und anschließend mit deinen Wunschkomponenten aufgebaut wird, beträgt die Lieferzeit ab Bestellung ca. 20 Tage.


 

Montag, 26 März 2018 / Veröffentlicht in Allgemein

Mit dem Cento10 Air hat Wilier eine einzigartige Rennmaschine kreirt. Das Cento10 Air zeichent sich durch sein geringes Gewicht, die hohe Fahrqualität und einer gegenüber dem Cento1 Air nochmals verbesserten Aeordynamik aus.

Besteht das Ziel in der Entwicklung neuer Rahmen häufig darin, die Rohre dünner und den Rahmen noch leichter zu machen, um die Aerodynamik zu verbessern, stand für Wilier das Gesamtsystem im Fokus. Das Ergebnis: das Maximum an Leistungsfähigkeit.

5 Jahre Rahmengarantie.

 

  • Mavic Cosmic Elite (1770g)
  • Mavic Cosmic Pro Carbon 45 (1650g / Aufpreis 999 Euro)
  • Mavic Cosmic Carbon Exalith 45 (1650g / Aufpreis 1299 Euro)
  • Force Team Carbon 33 (1376g / Aufpreis 750 Euro)
  • Force Team Carbon 55 (1442g / Aufpreis 899 Euro)

 

Weitere Optionen:

  • Auswahl der Schaltgruppe (Shimano / Campagnolo / SRAM)
  • Kurbelübersetzung
  • Übersetzung Kassette
  • Lenkerlänge / Lenkerbreite

 

    • Preis Wilier Cento10 Air ab 4750 Euro
    • Preis Wilier Cento10 Air chromovelato ab 5500 Euro

 

Donnerstag, 15 März 2018 / Veröffentlicht in Allgemein

Gepin Pro Ultegra kaufen – Gepin Pro Dura Ace bekommen

Gepin Pro Record kaufen –  Gepin Pro Super Record bekommen

 

Zum Saisonstart haben wir für euch eine sensationelle Aktion. Du kaufst bei uns ein OLMO Gepin Pro in der Ausstattungsvariante Shimano Ultegra oder Campagnolo Record und bekommst von uns ein kostenloses GruppenUPGRADE wie unten beschrieben.

Aktionszeitraum Ende April 2018

OLMO Gepin Pro – Shimano Ultegra Preis: 3849 Euro
Du bekommst ohne Aufpreis: OLMO Gepin Pro Dura Ace

OLMO Gepin Pro – Shimano Ultegra Chromo Preis: 4249 Euro
Du bekommst ohne Aufpreis: OLMO Gepin Pro Dura Ace Chromo

OLMO Gepin Pro – Campagnolo Record Preis: 4750 Euro
Du bekommst ohne Aufpreis: OLMO Gepin Pro – Campagnolo Super Record

OLMO Gepin Pro – Campagnolo Record Chromo Preis: 5199 Euro
Du bekommst ohne Aufpreis: OLMO Gepin Pro – Campagnolo Super Record

Inkl. 1 Stk. 30 % Rabattgutschein auf einen Bekleidungseinkauf (Beinhaltet Schuhe, Short, Trikot, Handschuhe, Helm)

Leichtigkeit, RACING und Power.

Die perfekte Balance zwischen Leichtigkeit, Steifigkeit und Aerodynamik sorgt für explosive Beschleunigung und sorgt für scharfe Manöver auf jeder Straße.

 

SPEZIFIKATIONEN

Rahmen: 1.080 Gramm – Gabel: 370 Gramm
CARBON MONOCOQUE
S – M – L – XL – XXL

VISION TRIMAX 35 Laufräder

Da jeder Rahmen von Hand in Italien lackiert und anschließend mit deinen Wunschkomponenten aufgebaut wird, beträgt die Lieferzeit ab Bestellung ca. 20 Tage.

 

 

 

 

Mittwoch, 14 März 2018 / Veröffentlicht in Allgemein

Photochrom Brille FORCE RIDE PRO – UVP 59,95 Euro 

in einem orginellen Wettkampf Design, austauschbaren Linsen ideal für alle Wetterbedingungen und einem Einsatz für Korrekturlinsen.

  • Aus Polycarbonat
  • Austauschbare Linsen: Orange, Durchsichtig und Dunkle
  • UV 400 Filter, der zu 100% die UVA und UVB Strahlung blockiert
  • Unterschiedliche Abdunklung der Linsen abhängig von der Lichtstärke

Die Fassung:

  • Polycarbonat
  • Austauschbarer Nasensteg aus Gummi
  • Leicht, elastisch und resistent gegen Stürze
  • Orgineller, sportlicher Design
  • Zusätzliche Passung für Korrekturlinsen (bis zu 4 Dioptrien)

Im Set enthalten:

  • Ein Mikrofasersäckchen
  • Etui mit Zipp
  • Ersatz Nasenaufsätze
  • Einsatz für Korrekturlinsen

 

 

Donnerstag, 15 Februar 2018 / Veröffentlicht in Allgemein
1939 – OLMO, EIN NAME OHNE ALTER
-Ein Werk ohne aggressiven Charakter kann kein Meisterwerk sein –

Das schrieb Marinetti im Manifest des Futurismus, und Gepin Olmos brillanter Geist schuf das Meisterwerk, das seinen Namen letztlich unsterblich machen sollte: das Unternehmen Olmo Cicli. 1939 entstand die gewaltige und glorreiche Fabrik mit ihrem Markenzeichen, das sich im Laufe kürzester Zeit zu einem der bedeutendsten in der Welt des Radsports entwickeln sollte. Kein anderes Markenzeichen konnte sich auf einen vergleichbaren geschichtlichen Hintergrund stützen: Fahrräder, die von einem Fahrer stammen, der den Rennsport mit Leib und Seele, mit Schweiß, Leidenschaft und dem vehement schlagenden Herz von Giuseppe “Gepin” Olmo gelebt hat.

Die ersten Modelle werden bereits für uns produziert und werden in den kommenden 2 Wochen eintreffen.

In den kommenden Tagen werden wir euch die einzelnen Modelle wie das GEPIN PRO, das ZEROUNO, das 911 oder das BIGNONE vorstellen. Zum Start wird es auch spezielle Sonderpreise und Sondermodelle geben.

Aber nun genug der Worte!
Unten findest du einige Impressionen.
OLMO BIKES ÖSTERREICH – Bella Italia – FORZA!
Euer Philipp von Zweirad Matzer

 

Sonntag, 11 Februar 2018 / Veröffentlicht in Allgemein

Force Carbon TEAM 33 tubular Laufradsatz

Gewicht Laufradsatz     : 1.376g
Gewicht Laufrad vorne :    590 g
Gewicht Laufrad hinten:    786 g

(Gewichte Herstellerangaben – Gemessenes Gewicht wird nachgereicht)

Nabe            : Force Team ROAD black
Kassettentyp: SHIMANO 8-11
Speichen      : DT Swiss Competition 2,0 / 1,8

max Fahrergewicht: 90kg!

Lieferumfang:
Laufradsatz (vorne & hinten)
FORCE Bremsbeläge für Carbonbremsflanken
FORCE Schnellspanner

Preis: 799,00 Euro
          inkl. 20 % Rabattgutschein auf 2 Stück Tubularreifen 
                  Montage der Tubularreifen inkl. Kleber kostenlos 

Montag, 29 Januar 2018 / Veröffentlicht in Allgemein

Mit dem Cento10 Air hat Wilier eine einzigartige Rennmaschine kreirt. Das Cento10 Air zeichent sich durch sein geringes Gewicht, die hohe Fahrqualität und einer gegenüber dem Cento1 Air nochmals verbesserten Aeordynamik aus.

Besteht das Ziel in der Entwicklung neuer Rahmen häufig darin, die Rohre dünner und den Rahmen noch leichter zu machen, um die Aerodynamik zu verbessern, stand für Wilier das Gesamtsystem im Fokus. Das Ergebnis: das Maximum an Leistungsfähigkeit.

Das Sondermodell Cento10 Air azzurro chromovelato mit reiner Shimano Dura ACE Ausstattung.
5 Jahre Rahmengarantie.

  • Mavic Cosmic Elite (1770g)
  • Mavic Cosmic Pro Carbon 45 (1650g / Aufpreis 999 Euro)
  • Mavic Cosmic Carbon Exalith 45 (1650g / Aufpreis 1299 Euro)
  • Force Team Carbon 33 (1376g / Aufpreis 750 Euro)
  • Force Team Carbon 55 (1442g / Aufpreis 899 Euro)

 

Weitere Optionen:

    • Auswahl der Schaltgruppe (Shimano / Campagnolo / SRAM)
    • Kurbelübersetzung
    • Übersetzung Kassette
    • Lenkerlänge / Lenkerbreite

 

    • Preis Wilier Cento10 Air ab 4750 Euro
    • Preis Wilier Cento10 Air chromovelato ab 5500 Euro

 

Dienstag, 16 Januar 2018 / Veröffentlicht in Allgemein

Lieferbare Größen S / M / L   –  Lieferung ab Bestellung eine 7 Werktage

Im alten Griechenland bedeutete der Ausdruck ‘Agon’, dass mit einer gewissen Anstrengung und einer gesunden Rivalität in einem edel geführten Wettkampf alles möglich war. Ein Agonist lässt Kraft auf Gegenkraft treffen; Kontrahent auf Rivale und Athlet auf Mutter Natur – in einem leidenschaftlichen Wettkampf, immer das höchste Ziel vor Augen.

Für Fahrer, die Anstiege am liebsten schnell bewältigen, für die der Spassfaktor auf der langen Abfahrt zurück in die Zivilisation aber nicht zu kurz kommen darf, hat BMC den Agonist entwickelt. Er versteht es, zwei eigentlich gegensätzliche Qualitäten miteinander zu verbinden – wie der Agonist und der Antagonist einer Muskelgruppe, die entgegengesetzt arbeiten, aber dennoch ein gemeinsames Ziel haben.

Der Agonist hat an sich einen ebenso hohen Anspruch wie du an dich – und zusammen seid ihr einfach unschlagbar.

UVP 3499 Euro

oder mit unserer 0% Finanzierung ab 97 Euro monatlich (36 Monate Laufzeit) ohne Anzahlung

Wir erstellen dir gerne dein persönliches Angebot im Shop oder per Mail!

 

Technische Details:

  • Rahmen  Agonist 02 – Advanced Pivot System – Internal cable management
  • Rohrsatz 02 Carbon (F), Al-13 Triple-butted aluminum (R)
  • Grössen S / M / L
  • Gabel Fox Float 32 Performance, Grip, Remote (110mm)
  • Dämpfer Fox Float DPS, Performance Elite, Evol, Remote (110mm)
  • Gänge  2×10
  • Kurbelsatz Shimano FC-M627, 36-22T
  • Kassette  Shimano HG-50, 11-36T
  • Kette Shimano HG-54
  • Umwerfer  Shimano Deore, Side Swing
  • Schaltwerk Shimano XT, Shadow Plus
  • Schalthebel  Shimano Deore
  • Bremsen Shimano Deore
  • Lenker  BMC MFB 03, 720mm
  • Vorbau BMC MSM 03
  • Sattelstütze BMC MSP 03
  • Sattel Fizik Antares R7
  • Naben Shimano Deore
  • Felgen Alex MD25**
  • Reifen Vittoria Barzo TNT, 29×2.25
  • Farbe Grey Yellow

 

Geometrie

2018 Agonist Geometrie

Die Geometrie des Agonist bietet das optimale Ausdauer-Fahrgefühl:

Ein flacher Lenkwinkel und eine längere Front bieten bessere Kontrolle und mehr Stabilität als die herkömmlichen XC Race Geometrien.

Die geringe Überstandshöhe schenkt Vertrauen in jeder Fahrsituation, unabhängig von der Grösse des Fahrers oder des Rahmens.

2018 Agonist 01 Efficiency

Effizienz und volle Kontrolle

Das APS Federungssystem wandelt Kraft direkt in Geschwindigkeit um, während es dir ein sensibles Level an Kontrolle schenkt, das du auf technischen Trails besonders brauchst.

2018 Agonist 01 Confidence Inspiring

Vertrauenerweckend

Das Big Wheel Concept (BWC) ist unsere Lösung für ein souveränes Rollverhalten und ein agiles Handling. BWC maximiert die Vorteile der 29” Laufräder ohne Kompromisse.

2018 Agonist 01 Performance and Reliability

Performance und Zuverlässigkeit

Unsere jahrzehntelange Erfahrung mit dem Werkstoff Karbon und unsere akribische Liebe zum Detail ermöglichen uns die Entwicklung von Karbonrahmen, die den Standard in Sachen Steifigkeit, Gewicht und aggressiven Rohrformen enorm nach oben heben.

2018 Agonist 01 Functional Design

Funktionelles Design

Vollständig innen verlegte Züge sorgen nicht nur für einen schlanken Look, sondern schützen die Kabel auch aktiv vor dem Einfluss der Elemente.

2018 Agonist 01 Hotspots

1. Hidden Shock Activation
Voll integrierter Dämpfer Remote-Lockout für einen cleanen Look und geringe Abnutzung.

2. BWC Big Wheel Concept
Eröffnet dir alle Vorteile der grösseren Laufräder (Traktion, Kontrolle, Rolleigenschaften).

3. IP Kabelführung
Kabel werden einfach durch interne Karbon-Kabelführungen geleitet. Das verhindert lästiges Klappern.

4. Integrierter Schutz
Ein Spritzgussschutz an Unterrohr und Kettenstreben schützt den Rahmen vor äusseren Einflüssen und verleiht ihm eine aufgeräumte Optik.

5. Mud Flap / Hidden Link
Lässt alle Kabel wie von Zauberhand verschwinden, sogar die zwischen hinteren und vorderem Rahmendreieck. Schützt zudem die Lager vor Schmutz.

6. Multi Port
Damit ist das Bike mit oder ohne Umwerfer fahrbar.

7. APS Advanced Pivot System
Effizientes und widerstandsfähiges Federungssystem, abgestimmt auf Ausdauerleistungen. Unterstützt beim Klettern und ist voll aktiv bei der Abfahrt.

8. Geringe Überstandshöhe
Gibt Selbstvertrauen, egal wie gross der Fahrer ist.

Integrierte Zugführung

2018 Agonist Internal Cable Housing

Innen verlegte Züge

2018 Agonist Hidden ShockActivation

Hidden Shock Activation

Diese technische Lösung verbindet die Funktionalität eines Remote-Dämpfer-Lockouts mit der Haltbarkeit und dem cleanen Look einer internen Zugführung.

2018 Agonist Rendering PU Tubes

Hidden Link Zugführung

Das Schaltwerk und die Kabel der Hinterbremse werden durch den ‚Hidden Link‘ des Agonist geführt – für eine klare Optik und eine verbesserte Haltbarkeit.

Integrierter Schutz

2018 Agonist Rendering Mud Flap

Der Mud Flap an der unteren Umlenkung verringert Abnutzungserscheinungen.

2018 Agonist Rendering Protectors

Protektoren am Unterrohr und Kettenstrebe erhöhen die Widerstandsfähigkeit gegenüber Krafteinwirkungen und schützen das Bike auf lange Sicht.

Schweizer Design

2018 Agonist 01 Swiss Design

Mehr als nur eine Umlenkung

Fortschrittlichstes Design in Kombination mit exzellenter Torsionssteifigkeit, Kabelintegration und innovativer Schutzlösung.

Ausdauerspezifisches APS Tuning

2018 Agonist 01 APS
2018 Agonist APS Chart DE
Donnerstag, 11 Januar 2018 / Veröffentlicht in Allgemein

 

Wir wünschen den #maestro Filippo Pozzato nach seinem Trainingssturz alles GUTE und schließen uns seinem Statement an!

Deshalb gilt bis 19.01.2018:

Wenn du uns deinen alten Helm bringst, erhälst du minus 40 % auf einen lagernden Helm deiner Wahl!

#KEINMETEROHNEHELM   #helmetsaveslives