OLMO Bikes

 

1939

OLMO, EIN NAME OHNE ALTER

-Ein Werk ohne aggressiven Charakter kann kein Meisterwerk sein –Das schrieb Marinetti im Manifest des Futurismus, und Gepin Olmos brillanter Geist schuf das Meisterwerk, das seinen Namen letztlich unsterblich machen sollte: das Unternehmen Olmo Cicli. 1939 entstand die gewaltige und glorreiche Fabrik mit ihrem Markenzeichen, das sich im Laufe kürzester Zeit zu einem der bedeutendsten in der Welt des Radsports entwickeln sollte. Kein anderes Markenzeichen konnte sich auf einen vergleichbaren geschichtlichen Hintergrund stützen: Fahrräder, die von einem Fahrer stammen, der den Rennsport mit Leib und Seele, mit Schweiß, Leidenschaft und dem vehement schlagenden Herz von Gepin gelebt hat.